Diese Seite enthält Produkt-Werbung für über Budoten erhältliche Produkte. Soweit einzelne Beiträge Käufer-Meinungen wiedergeben, wird hierauf gesondert hingewiesen.

Mit dem John Lee – MUSASHI ICHI Tanto ist alles gut

John Lee John Lee -  MUSASHI ICHI Tanto

Was für ein Produkt: Der John Lee John Lee – MUSASHI ICHI Tanto. Ich bin so begeistert, dass ich es ein wenig näher vorstellen möchte.

Zu hervorragenden Konditionen erhalten Sie den der John Lee – MUSASHI ICHI Tanto bei Budoten, einem Anbieter, der sich nicht nur durch günstige Preise sondern darüber hinaus auch durch einen hervorragenden Kundenservice auszeichnet.

Es gab zwar Lieferschwierigkeiten wegen dem Produkt, doch war man über den Verlauf der Bestellung stets voll im Bilde. Warum es Schwierigkeiten mit der Lieferung gab, kann ich nicht beurteilen, der Service ist aber vorbildlich.

Klingenlänge bis Tsuba 27 cm, Gesamtlänge ohne Scheide 41 cm, Klingenbiegung (Sori) ca. 8 mm, Grifflänge 14 cm, Gewicht ohne Scheide 500 g, Gewicht mit Scheide 600 g

Kaufen kann man den John Lee – MUSASHI ICHI Tanto im Kampfsport-Versandhandel, wobei meine besondere Empfehlung Budoten ist.

Miyamato Musashi ist als einer der imposantesten Samurai in die japanische Geschichte eingegangen und lebte von 1584 und 1645. Er wird als bester Schwertkämpfer Japans bezeichnet. Er war Künstler und Handwerker zugleich. Unvergessen ist seine Gründung einer Schule für die Stichblatt-Herstellung (Tsuba). Seine bekannteste, sehr schlichte Tsuba besteht aus zwei ovalen Ringen.
Die Klingen der Schwerter sind handgeschmiedet aus Kohlenstoffstahl und in traditioneller Art gehärtet mit feiner Harmonielinie. Die scharf ausgeschliffenen Klingen wurden zur Gewichtsverringerung mit einem Bo-hi (Kanal) versehen. Die Griffe (Tsuka) sind aus Holz und sind mit echter Fischhaut (Same) belegt. Die Griffwicklung (Tsuka-Ito) ist aus schwarzer Baumwole traditionell angebracht. Am Griff sind zwei Menukis eingelegt. Die Schwertangeln sind besonders lang gehalten und mit 2 Bambusstiften (Mekugi) im Griff befestigt. Die Scheiden (Saya) sind aus Holz. Die Klingenzwingen (Habaki) sind aus Messing und wurden nach Museumsvorlagen gefertigt.
Jedes Schwert wird mit einem Siegel geliefert, welches für Echtheit bürgt. Sie erhalten jedes Schwert in einer Stoffhülle und einer hochwertigen Sammler-Holzkassette.
Dieses nach Museums-Vorlagen gefertigte Meisterstück asiatischer Schwertschmiedekunst wurde auf traditionelle Weise hergestellt.

Hergestellt in China.

Der John Lee John Lee – MUSASHI ICHI Tanto ist auf Platz #4983 beim günstigsten Anbieter im Internet.


John Lee -  MUSASHI ICHI Tanto

Die Produktbewertung mit im Durchschnitt 3.67 Punkten für den John Lee – MUSASHI ICHI Tanto bei 3 Bewertungen unterstreicht die überdurchschnittlich gute Produktqualität. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut und der John Lee – MUSASHI ICHI Tanto wird daher gern empfohlen.

Jetzt online bestellen: John Lee – MUSASHI ICHI Tanto

Der John Lee John Lee – MUSASHI ICHI Tanto hat auch schon einige ausführliche Kundenbewertungen erhalten, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Der Käufer F.Schlecht hat für den Budoten John Lee – MUSASHI ICHI Tanto mit 2 Sterne vergeben.

Damit hat F.Schlecht den John Lee – MUSASHI ICHI Tanto als als nur unter starken Vorbehalten empfehlenswertes Produkt eingestuft.

F.Schlecht schreibt über dieses Produkt:

“Die scharf geschliffene Klinge entspricht nicht der Vorstellung von scharf ausgeschliffen!!! Ansonsten ist dieses Tanto schön gearbeitet”

Diese Rezension wird von Budoten folgendermaßen kommentiert:

Ein Kunde hat für den Budoten John Lee – MUSASHI ICHI Tanto mit 4 Punkte vergeben.

Von diesem Kunde wird der John Lee – MUSASHI ICHI Tanto damit als über den Erwartungen liegendes Produkt beurteilt.

Ohne die folgende ausführlichere Erläuterung ist die Bewertung des Artikels durch einen lieber ungenannt bleibenden Käufer wahrscheinlich nicht ganz zu verstehen.

“Die Produktfotos für dieses Tanto sind wohl nicht mehr ganz aktuell, denn bei meinem Tanto sind die Metallteile am Griff nicht so bronzefarben wie auf den Fotos, sondern genau so dunkel wie sie es bei dem Musashi Katana und Musashi Wakizashi sind.
Die Kashira (Griff-Endkappe) ist auch nicht so flach, sondern abgerundet)
Und auch die Saya Öffnung ist nicht verdickt, wie auf dem Foto. Deshalb sollte man die Fotos mal aktualisieren.

Das Tanto selbst ist gut verarbeitet. Alles ist stramm und sitzt fest, nichts wackelt.
Kashira (Griff-Endkappe) und Fuchi (Griffzwinge) sind Standard, glattes Metall.
Die Öse am Griffende ist goldfarben. Das Shito-Dome, eine Metallhülse innerhalb der Kurigataöffnung an der Saya (Schwertscheide), ist auch goldfarben!
Das sieht hübsch aus. Seltsam ist nur, dass diese Teile bei meinem Musashi Katana und Musashi Wakizashi nicht goldfarben sind, sondern dunkel, mit einem leichten Bronzeschimmer. (Die 3 waren bei mir also ein bißchen ungleich, was ich nun aber mit ein wenig Email Goldfarbe geändert habe :)
Die Saya hat keinen besonderen Koiguchi (Öffnung der Saya) und auch keinen besonderen Kojiri (Saya-Abschluß).
Also nur Holz, kein zusätzliches Material. Durch die bekannte Miyamoto Musashi Tsuba (Stichblatt) kann man dieses Tanto sogar waagrecht (mit Schneide nach oben) auf einen Tisch stellen, ohne dass es umkippt. Sieht auch so gut aus.

Die Menukis (Dekorelemente / Glücksbringer am Griff) sollen wohl einen Drachen darstellen.
Es gibt tatsächlich einige Drachen Menukis, bei denen die Drachen so ineinander verdreht sind, sodass man eine typische Drachenform gar nicht mehr erkennen kann.
Ich vermute also dass es ein Drache ist -okay, ansonsten ist es wohl ein Seepferdchen! ;)
Ich bin mir nicht sicher, wo das Auge von diesem Vieh ist!
Wenn man mal ganz traditionell-japanisch bleiben will, wäre das mit dem (fehlenden) Menuki Auge schlecht.
Links, Mitte und Rechts sieht man zwar runde Dinger, die eventuell Augen sein könnten, aber ich bin mir nicht sicher. Wenn das Auge von der Griffwicklung überdeckt wird, kann der Glücksbringer… naja, nicht mehr nach möglichen Feinden, und nach glücksbringenden Möglichkeiten Ausschau halten.
Was denkt ihr, was das für ein Tier ist?

Wie auch immer… dieses Tanto ist ein schönes und günstiges Teil. Kaufempfehlung!
Das Preis/Leistungs Verhältnis ist generell gut, und hier bei Budoten ist es super.
Besonders wenn man sich noch die Kombi-Pakete und Sparpakete dazu anschaut, kann man nur noch von super-perfekt reden! :-)
(Wer anderswo kauft, ist selber schuld! ;-)

5 Sterne vergibt ein weiterer Käufer für den Budoten John Lee – MUSASHI ICHI Tanto.

Dieser Käufer hat den John Lee – MUSASHI ICHI Tanto als exzellentes Produkt eingestuft.

Die Worte des folgenden Kunden über der John Lee – MUSASHI ICHI Tanto möchte ich Ihnen nicht vorenthalten:

“Dieses Tanto ist solide verarbeitet, die Klinge sitzt fest und sicher, die Tsuba ist sehr schlicht und klassisch elegant. Die Saya untermalt den positiven Eindruck, alles in Allem ein schönes Stück und ich bin froh es so günstig bekommen zu haben.”

Wer John Lee John Lee – MUSASHI ICHI Tanto kaufen möchte muss wissen, dass dafür ein Altersnachweis erforderlich ist. Der John Lee John Lee – MUSASHI ICHI Tanto darf nämlich in Deutschland nur an Personen über 18 Jahre verkauft werden. Auch beim Versand in andere Länder gelten im Versandhandel für den Verkäufer die Bestimmungen des Landes, von dem aus die Waren versendet werden und darüber hinaus für den Empfänger zusätzlich die gesetzlichen Vorschriften des Bestimmungslandes. Wer bei Budoten den Altersnachweis bereits bei einer früheren Bestellung erbracht hat, muss den Altersnachweis nicht noch einmal erbringen, da Budoten diese wichtige Information erfreulicherweise in den Kundendaten speichert.

Hier kaufen: John Lee – MUSASHI ICHI Tanto

Interessant und abwechslungsreich präsentiert sich der Newsletter von Budoten. Was mir besonders gefällt ist der Umstand, dass es hier nicht einfach nur darum geht zu verkaufen, sondern in erster Linie zu informieren. Trotzdem gibt es als kleines Schmankerl jede Woche Sonderaktionen, die ausschliesslich den Newsletter-Abonennten vorbehalten sind. Dabei kann so manchen Euro sparen. Das Newsletter-Archiv gibt einen guten Überblick über Inhalte und Themen des Budoten-Newsletter-Services.

Im Gegensatz zu vielen anderen Internet-Kaufhäusern, wo man leicht die Orientierung verliert, weiß man hier dank einer dynamischen Navigation stets wo genau man sich befindet. Alternativ kann man auch die Suchfunktion nutzen, die eine präzise Suche ermöglicht und nahezu jeden Artikel schnell und zuverlässig findet.

Die Produkte werden mit einer Kurzbeschreibung übersichtlich aufgelistet. Die Ergebnisse können einfach und bequem nach verschiedenen Kriterien sortiert werden (z.B. auch nach Preisen). Über die Produkt-Detailseite bietet weitere Informationen, die Möglichkeit größere Abbildungen über die Zoom-Funktion abzurufen und auch die Möglichkeit, die Produkte zu bewerten oder die Meinungen anderer Kunden über das Produkt zu lesen.

Tags: asiatische+budowaffen katana shinken nihonto handgeschmiedet japanische+schwerter schwert samurai samuraischwert samuraischwerter scharf john lee xwaffen scharfe schwerter tanto damaststahl damaszener

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.